Spiegelungen des Kniegelenks

Verschleißknie
Besondere arthroskopische Therapieverfahren wie Pridiebohrungen oder eineMinifrakturierungsbehandlung können eine Beschwerdeverbesserung bewirken.

Ergänzend werden postoperativ Hyaluronpräparate eingesetzt.

Meniskusoperationen

Es gibt verletzungsbedingte und verschleißbedingte Meniskusrisse. Ist eine Entfernung nicht notwendig, erfolgt die Meniskusnaht.

Kreuzbandersatz nach Verletzung

Kreuzbandverletzungen kommen als isolierte - oder kombinierte Verletzungen vor.
Für eine regelrechte Gelenkfunktion ist ein stabiles Knie erforderlich. Wir führen den Kreuzbandersatz arthroskopisch mit körpereigenem Sehengewebe durch. Zur Fixierung verwendet man
bioresorbierbare Schrauben.

Spiegelungen des Schultergelenks
Subakromiale Dekompression
Durch Verschleiß im Schultergelenk oder bei einer Schleimbeutelentzündung unter dem Schulterdach kommt es zu einer schmerzhaften Bewegungsstörung. Diese lässt sich durch einen arthroskopischen Eingriff beseitigen.

Labrumrefixation, Bankartlaesion, SLAP

Bei Schultergelenksverrenkungen und anderen Sportverletzungen können operationsbedürftige Schäden vor allem am Pfannenrand auftreten. Durch spezielle arthrospopische Verfahren können diese Schäden beseitigt werden.

Verletzungen der Rotatorenmanschette

Verschleißbedingt und unfallbedingt kann es zu Verletzungen der Muskelmanschette der Schulter kommen. Dies führt zu schmerzhaften Bewegungsstörungen der Schulter. Die Wiederherstellung der Muskel-manschette erfolgt durch spezielle arthroskopische Verfahren.
<< zurück zur Übersicht
Datenschutzerklärung      Impressum